Kriminalität : Polizei löst zwei Feiern mit insgesamt 27 Gästen auf

von 11. April 2021, 08:18 Uhr

svz+ Logo
Das Blaulicht eines Polizei-Einsatzfahrzeuges leuchtet.
Das Blaulicht eines Polizei-Einsatzfahrzeuges leuchtet.

Wegen Verstößen gegen die Corona-Regeln hat die Polizei im Landkreis Vorpommern-Greifswald zwei Partys mit insgesamt 27 Gästen aufgelöst.

Ramin | Zeugen hatten nach Polizeiangaben vom Sonntag zunächst eine Feier in einem Mehrfamilienhaus in Ramin gemeldet. Als die Beamten die Wohnung kontrollierten, stießen sie am Samstagabend auf 16 Menschen im Alter von 19 bis 35 Jahren. Wenig später riefen Zeugen erneut die Polizei wegen einer Feier in einer Garage in Eggesin. Dort entdeckten die Beamten ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite