Kriminalität : Nachträglich manipuliertes Zündschloss überführt Fahrer

von 18. Februar 2021, 14:21 Uhr

svz+ Logo
Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife.
Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife.

Ein Mann aus der Region Hagenow (Ludwigslust-Parchim) soll versucht haben, einen Unfall mit einem nicht zugelassenen Auto als Diebstahl zu tarnen.

Hagenow | Das haben Ermittlungen der Polizei ergeben, wie ein Polizeisprecher am Donnerstag in Ludwigslust mitteilte. Gegen den 33-Jährigen werde nun wegen Fahrens ohne Führerschein, Unfallflucht und Vortäuschens einer Straftat ermittelt. Der Unfall hatte sich im...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite