Gesundheit : Nach Impfpanne letzte Patientin aus Klinik entlassen

von 31. Dezember 2020, 15:58 Uhr

svz+ Logo
Fünf Spritzen für die Impfung gegen das Coronavirus.
Fünf Spritzen für die Impfung gegen das Coronavirus.

Vier Tage nach der Impfpanne in Stralsund ist auch die letzte vorsorglich im Krankenhaus behandelte Frau wieder zu Hause.

Stralsund | „Ich bin froh und auch erleichtert, dass alle Personen wieder zuhause sind und es ihnen nach und nach besser geht“, sagte Landrat Stefan Kerth (SPD) am Donnerstag. Am Sonntag war in einem Pflegeheim in Stralsund an acht Mitarbeiter versehentlich die ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite