Kriminalität : Mutmaßliche Dieseldiebe: wegen Rücklicht ertappt

von 22. März 2021, 13:57 Uhr

svz+ Logo
Ein Blaulicht leuchtet auf einem Polizeifahrzeug.
Ein Blaulicht leuchtet auf einem Polizeifahrzeug.

Ein defektes Rücklicht hat zwei mutmaßliche Dieseldiebe samt ihres Lastwagens auf der Autobahn 14 im Kreis Ludwigslust-Parchim verraten.

Ludwigslust | Wie ein Polizeisprecher am Montag mitteilte, werden die 29 und 35 Jahre alten Männer verdächtigt, rund 1000 Liter Diesel bei anderen Lastwagen auf ihrem Weg abgezapft und in den eigenen Tank umgepumpt zu haben. Die Fahrer der betroffenen Lkw sollen in der Zeit auf einem nahe gelegenen Parkplatz an der Autobahn ihre Fahrzeuge abgestellt und dort geschl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite