Buntes : Mülleimer mit Musik soll für mehr Sauberkeit sorgen

von
16. Oktober 2019, 08:39 Uhr

Mit einem Abfallbehälter, der sich mit Musik und anderen Tönen bei seinen Bestückern bedankt, will die Stadt Neubrandenburg für mehr Sauberkeit im Stadtzentrum sorgen. Der Müllschlucker wurde am Eingang zum Marktplatz-Center aufgestellt, wie eine Sprecherin der Stadt am Mittwoch erklärte. Wenn jemand etwas hineinwirft, ertönt etwa Klatschen, Wassergeplätscher oder ein gesungenes Halleluja. Der Behälter werde über Solarstrom betrieben, presse Müll gleich zusammen und könne deshalb deutlich mehr Müll aufnehmen als herkömmliche Behälter.

zur Startseite
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen