Unternehmen : Mittelständler brauchen endlich schnelles Internet

Ein LAN-Kabel. /Archiv
Ein LAN-Kabel. /Archiv

svz.de von
13. Juni 2018, 15:51 Uhr

Viele Mittelständler in Ostdeutschland haben nach wie vor kein schnelles Internet. Gerade für kleine Betriebe sei das ein erheblicher Standortnachteil, sagte der Sprecher der Interessengemeinschaft der ostdeutschen Unternehmerverbände und Berlin, Hartmut Bunsen, am Mittwoch in Potsdam. Rund 100 Vertreter von Firmen und Verbänden hatten sich dort getroffen. Die Politik müsse mehr tun, hieß es. Gerade für Ostdeutschland biete Digitalisierung die Chance, sich auf neuen Märkten zu behaupten, sagte Christian Hirte, Beauftragter der Bundesregierung für den Mittelstand und die neuen Bundesländer.

zur Startseite

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen