Kriminalität : Mindestens 20 Graffiti: Polizei schnappt Sprayer

von 19. Februar 2021, 11:14 Uhr

svz+ Logo
Ein Polizeiwagen mit eingeschaltetem Blaulicht.
Ein Polizeiwagen mit eingeschaltetem Blaulicht.

Die Polizei in Wismar (Landkreis Nordwestmecklenburg) hat einen Graffiti-Sprayer geschnappt, der für mindestens 20 Schmierereien verantwortlich sein soll.

Wismar | Bereits seit November des Vorjahres ermittelt die Kriminalpolizei dazu, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Der 17-Jährige soll demnach unter anderem Graffiti am Rathaus und diversen Wohn- und Geschäftshäusern in der Stadt angebracht haben. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite