Volleyball : Meister SSC Schwerin verlängert mit Adams und Dumančić

Zwei Tage vor dem möglichen erneuten Einzug in das Finale der deutschen Volleyball-Meisterschaft der Frauen meldet Titelverteidiger SSC Palmberg Schwerin zwei weitere Vertragsverlängerungen. McKenzie Adams (27 Jahre) und Beta Dumančić (28) werden auch in der nächsten Saison für den deutschen Rekordmeister aufschlagen. «Die beiden sind unglaublich wichtige Spielerinnen für uns. Wir haben viel gekämpft, sie halten zu können, obwohl beide auch andere Angebote hatten», sagte SSC-Chefcoach Felix Koslowski am Dienstag.

svz.de von
16. April 2019, 16:31 Uhr

Die US-Außenangreiferin Adams steht seit Saisonbeginn in Diensten der Mecklenburgerinnen. Mittelblockerin Dumančić - eine Stütze der kroatischen Auswahl - hat mit dem SSC bereits im vergangenen Jahr die Meisterschaft gewonnen, zudem den Supercup. Zuvor hatte bereits die ungarische Nationalspielerin Gréta Szakmáry bis 2020 verlängert.

Der SSC kann am Donnerstag (17.30 Uhr) in der heimischen Palmberg Arena im dritten Playoff-Halbfinale der Serie Best of five gegen den SC Potsdam den Finaleinzug perfekt machen. Nach zwei Partien steht es 2:0 für das Koslowski-Team. Gelingt dies nicht, sind die weiteren Partien in der Serie für den 20. April (19.00 Uhr/Potsdam) und den 23. April (19.00 Uhr/Schwerin) angesetzt.

zur Startseite

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen