Gesundheit : Mediziner: Infektionen in Kreis im privaten Umfeld

von 19. Februar 2021, 13:49 Uhr

svz+ Logo
Ein Arzt macht einen Abstrich für einen Corona-Test.
Ein Arzt macht einen Abstrich für einen Corona-Test.

Die hohen Infektionsraten im Landkreis Vorpommern-Greifswald sind nach Meinung des Rostocker Tropenmediziners Emil Reisinger hauptsächlich auf private Kontakte in Freundes- oder Familienkreisen zurückzuführen.

Rostock | Infektionen in Alten- und Pflegeheimen fielen als Begründung weitgehend aus, die Mehrzahl der Bewohner sei inzwischen geimpft, sagte Reisinger am Freitag. Dies zeige sich unter anderem daran, dass die Ansteckungsraten bei den über 80-Jährigen in den vergangenen vier Wochen stetig gesunken seien. Der Mediziner ist einer der wissenschaftlichen Berater d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite