Landtag : Linke erwartet Weichenstellung für schnelleres Impfen

von 08. April 2021, 16:54 Uhr

svz+ Logo
Das Textlogo 'Die Linke.' steht auf rotem Grund.
Das Textlogo "Die Linke." steht auf rotem Grund.

Vor dem für Freitag geplanten Impf-Gipfel der Landesregierung mit Vertretern der Kommunen und Ärzteverbände hat die Linke im Landtag deutliche Kurskorrekturen verlangt.

Schwerin | Seine Fraktion erwarte „klare Festlegungen für eine deutliche Beschleunigung des Impfens, eine reibungslose Verteilung des vorhandenen Impfstoffes sowie eine transparente und verlässliche Kommunikation nach außen“, sagte der gesundheitspolitische Sprecher der Linksfraktion, Torsten Koplin, am Donnerstag in Schwerin. Der neuerliche Impfgipfel sei lä...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite