Fußball : LFV Mecklenburg-Vorpommern beendet Pokal-Saison

von 19. Mai 2021, 21:30 Uhr

svz+ Logo
Ein Fußball geht ins Netz.
Ein Fußball geht ins Netz.

Der Landesfußballverband (LFV) Mecklenburg-Vorpommern hat den Pokalwettbewerb der Spielzeit 2020/21 beendet.

Rostock | Die Entscheidung fiel am Mittwochabend nach einer Videokonferenz mit den 16 noch im Wettbewerb befindlichen Vereinen. Als Teilnehmer des DFB-Pokals in der kommenden Serie wurde der Oberligist Greifswalder FC bestimmt. Der FC Hansa Rostock hat sich über die 3. Liga bereits für die erste Hauptrunde qualifiziert. „Unser Dank geht an die Vereine, die i...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite