Landtag : Lehrermangel: Bessere Bedingungen für Referendare gefordert

von 19. März 2021, 17:19 Uhr

svz+ Logo
Ein leerer Klassenraum.
Ein leerer Klassenraum.

Die Linke fordert angesichts fehlender Junglehrer in Mecklenburg-Vorpommern eine bessere Vergütung und Betreuung für Referendare.

Schwerin | „Dort, wo es an den Schulen brennt, wo der Bedarf an Lehrerinnen und Lehrern besonders hoch ist, fehlt es zunehmend an Nachwuchs“, konstatierte die Vorsitzende der Linksfraktion im Landtag, Simone Oldenburg, am Freitag in Schwerin. Sie verwies auf die Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage ihrer Fraktion, wonach 2019 im Bereich Sonderp...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite