Agrar : Landwirte schlagen Alarm: Schweinepest wirksam bekämpfen

von 06. April 2021, 08:44 Uhr

svz+ Logo
Ein Schild mit der Aufschrift „Afrikanische Schweinepest bei Wildschweinen, Pufferzone“ hängt an einem Verkehrsschild.
Ein Schild mit der Aufschrift „Afrikanische Schweinepest bei Wildschweinen, Pufferzone“ hängt an einem Verkehrsschild.

Schweinehalter aus Ostdeutschland haben sich mit einem Hilferuf an Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gewandt.

Teltow OT Ruhlsdorf | Sie solle den Kampf gegen die Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) zur Chefsache machen und koordinieren. Länder und Landkreise gingen „nicht grundlegend und mit der nötigen Durchsetzungskraft“ gegen die Seuche vor, hieß es am Dienstag in einem offenen Brief der fünf Schweinehalter-Verbände aus Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Mecklen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite