Prozesse : Landtag auf Herausgabe der Einladungsliste verklagt

von 27. Mai 2021, 15:01 Uhr

svz+ Logo
Die Statue Justitia ist zu sehen.
Die Statue Justitia ist zu sehen.

Mit der Gästeliste für einen Sekt-Empfang des Landtags unmittelbar nach der Wahl von Manuela Schwesig (SPD) zur Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern im Juli 2017 befasst sich seit Donnerstag das Schweriner Verwaltungsgericht.

Schwerin | Ein Software-Entwickler aus Berlin hatte beantragt, den Landtag zu verpflichten, ihm alle schriftlich eingeladenen Institutionen, Körperschaften und Verbände mitzuteilen. Außerdem will er wissen, welche Freunde und politischen Wegbegleiter Schwesigs und ihres Amtsvorgängers Erwin Sellering (SPD) persönlich eingeladen waren, sofern die Betroffenen d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite