Tiere : Kranichzentrum: Weniger Kranichküken durch Trockenheit

von 01. Mai 2021, 08:52 Uhr

svz+ Logo
Kraniche stehen auf einem Feld.
Kraniche stehen auf einem Feld.

Sie gelten als die Vögel des Glücks. Die meisten Menschen freuen sich in diesen Tagen, Kraniche auf den offenen Feldern und Wiesen im Norden zu sehen und zu beobachten.

Groß Mohrdorf | Die Frühjahrstrockenheit der vergangenen Jahre setzt den Kranichpopulationen zu. „Derzeit gibt es zwar noch einen leicht positiven Bestandstrend. Wir wissen aber nicht, wie lange der anhält“, sagte der Geschäftsführer des Nabu-Kranichzentrums in Groß Mohrdorf, Günter Nowald, der Deutschen Presse-Agentur. Bei den nun fast abgeschlossenen Brutplatzkontr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite