Getränke : Korken knallen leiser: Rotkäppchen-Mumm mit gutem Ergebnis

von 30. März 2021, 15:29 Uhr

svz+ Logo
Eine Frau hält auf der Pressekonferenz der Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien GmbH Glas ein Glas Rotkäppchen-Sekt.
Eine Frau hält auf der Pressekonferenz der Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien GmbH Glas ein Glas Rotkäppchen-Sekt.

Kochen mit Wein und Urlaub zu Hause hat der Kellerei Rotkäppchen-Mumm angesichts der Corona-Pandemie ein gutes Jahr 2020 gebracht. Die Sekt-Branche insgesamt verzeichnet hingegen ein leichtes Minus.

Freyburg (Unstrut) | Kleiner, feiner und zu Hause: In der Corona-Pandemie haben sich auch die Sekt-Gewohnheiten in Deutschland geändert. Stadtfeste, Restaurantbesuche und viele Anlässe zum gemeinsamen Anstoßen sind weggefallen. Stattdessen sind besondere Erlebnisse daheim angesagt. Dabei wird inzwischen mehr auf Qualität als auf den Preis geachtet - schließlich sparen vie...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite