Natur : Ivenacker Eichen: Forstamt will mit Kinderfantasie starten

von 29. März 2021, 09:15 Uhr

svz+ Logo
Der 450 Meter lange Steg im neuen Baumkronenpfad im Tierpark Ivenack.
Der 450 Meter lange Steg im neuen Baumkronenpfad im Tierpark Ivenack.

Mit kindlicher Poesie und Fantasie wollen die Ivenacker Eichen - Deutschlands erstes „Nationales Naturmonument“ - in die Saison 2021 starten.

Ivenack | Mit kindlicher Poesie und Fantasie wollen die Ivenacker Eichen - Deutschlands erstes „Nationales Naturmonument“ - in die Saison 2021 starten. Wie das zuständige Forstamt Stavenhagen (Mecklenburgische Seenplatte) am Montag mitteilte, werden Kurzgeschichten von Schülern der Klassen fünf und sechs aus dem Norden des Kreises Mecklenburgische Seenplatte zu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite