Tourismus : Im April erste Arbeiten für Ferienpark auf Ex-Fliegerhorst

von 26. März 2021, 12:27 Uhr

svz+ Logo
Ein altes Gebäudes mit einer russichen Inschrift steht auf dem ehemaligen Militärflugplatz Pütnitz.
Ein altes Gebäudes mit einer russichen Inschrift steht auf dem ehemaligen Militärflugplatz Pütnitz.

Für eine der größten Tourismus-Investitionen im Nordosten, den neuen Center Parc bei Ribnitz-Damgarten (Vorpommern-Rügen), beginnen im April die ersten Arbeiten.

Ribnitz-Damgarten | Wie die Betreiberfirma am Freitag mitteilte, startet die Altlastenberäumung auf dem Ex-Militärflugplatz Pütnitz, auf dem der Ferienpark mit 500 Häusern und 100 Hotelzimmern entstehen soll. Der Bau der Anlage auf einer Halbinsel am Saaler Bodden soll 2024 beginnen. Das wurde am Freitag auch in einer Absichtserklärung vereinbart, die die Stadt Ribnitz-D...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite