Verbraucher : Hanseschau Wismar: Gesundheit und Fitness im Fokus

Die Sonderausstellung «Fit und gesund» ist in diesem Jahr das Herzstück der Hanseschau in Wismar. Experten unter anderem vom DRK Krankenhaus Grevesmühlen, vom Sana Klinikum Wismar und von Krankenkassen informieren seit Donnerstag über Wege zu Gesundheit und Fitness. An den vier Messetagen können die Besucher Vorträge über gesunde Lebensweisen und medizinische Vorsorge hören, teilte der Veranstalter mit. Spezialisten sollen Antworten auf Fragen zu Ernährung und Sport, zu Gelenkproblemen, zur Prävention bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen und zur Pflege von Familienangehörigen geben.

svz.de von
08. März 2018, 12:57 Uhr

Die Verbrauchermesse bleibt jedoch auch ihren altbewährten Themen treu. Mehr als 270 Aussteller zeigen Angebote bis zum Sonntag die aktuellen Trends bei Autos, Wellness, Pflanzen, Mode und Schmuck, rund ums Bauen, Renovieren und Einrichten. Dazu sind Vertreter von Hausbaufirmen über Materiallieferanten bis hin zu Einzelgewerken auf der Messe. Auch Aktuelles aus Wirtschaft, Tourismus und Handwerk hat seinen Platz. So gibt es eine Sonderschau zur Ausbildung im Handwerk. Dabei stellen sich die Innungen der Handwerksbetriebe aus Nordwestmecklenburg am Donnerstag und Freitag vor und stehen jungen Leuten Rede und Antwort.  

zur Startseite

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen