Fußball : Hansa Rostock holt Mittelfeldspieler Harry Föll

Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock hat Harry Föll verpflichtet. Der Mittelfeldspieler war seit knapp zwei Wochen zum Probetraining beim FCH und konnte dabei überzeugen. Wie der Verein am Freitag mitteilte, erhielt der 19-Jährige einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2019.

svz.de von
07. Juli 2017, 16:57 Uhr

Föll durchlief bis zur U17 die Jugend des SC Freiburg und wechselt von der U19 des 1. FC Heidenheim nach Rostock. Der Deutsch-Filipino erzielte in den bisher für die Hanseaten absolvierten Testspielen vier Tore. «Harry hat in den Trainingseinheiten und Testspielen einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Mit seiner Schnelligkeit hat er unser Spiel über die rechte Seite beleben können und sich mit Toren für seine guten Leistungen belohnt», sagte Hansa-Coach Pavel Dotchev.

Website FC Hansa

Facebook Hansa Rostock

Twitter Hansa Rostock

3. Liga bei dfb.de

zur Startseite

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen