Fußball : Hansa Rostock bangt um Roßbach: „Umkämpftes Spiel“

von 02. Mai 2021, 13:42 Uhr

svz+ Logo
Trainer Jens Härtel.
Trainer Jens Härtel.

Hansa Rostock bangt vor dem Spitzenspiel der 3.

Rostock | Fußball-Liga gegen den 1. FC Ingolstadt am Dienstagabend (19.00 Uhr) im heimischen Ostseestadion um den Einsatz von Damian Roßbach. „Er hat einen sieben Zentimeter langen Cut auf der Stirn, der genäht wurde. Es ist etwas unangenehm. Wir müssen das Training am Montag abwarten“, sagte Hansa-Trainer Jens Härtel am Sonntag vor dem Aufeinandertreffen des T...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite