Bildung : Handwerkskammer plant umfangreiche Investitionen

von 18. März 2021, 20:05 Uhr

svz+ Logo
Zahlreiche Euro-Banknoten zu 10, 20 und 50 Euro liegen auf einem Tisch.
Zahlreiche Euro-Banknoten zu 10, 20 und 50 Euro liegen auf einem Tisch.

Die Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern will fast 15 Millionen Euro in ihren Bildungsstandort in Neustrelitz investieren.

Neustrelitz | Laut einer Mitteilung der Stadt vom Donnerstag sollen in den nächsten vier Jahren Gebäude umfangreich modernisiert beziehungsweise neu errichtet werden. Eine Sprecherin der Handwerkskammer bestätigte die Mitteilung. Demnach ist bereits ein Planungsbüro beauftragt worden. Der erste Spatenstich sei für das Frühjahr 2022 geplant. Laut Mitteilung soll ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite