Tourismus : Goldener Oktober: Touristiker rechnen mit gutem Geschäft

Die Bäderarchitektur aus der Kaiserzeit macht auch heute Eindruck. /Archiv
Die Bäderarchitektur aus der Kaiserzeit macht auch heute Eindruck. /Archiv

svz.de von
12. Oktober 2018, 05:56 Uhr

Die Touristiker im Land sind angesichts des goldenen Oktoberwetters weiterhin guter Dinge. «Wir rechnen damit, dass wir ein Plus verzeichnen», sagte der Geschäftsführer des Tourismusverbandes, Bernd Fischer. 2,5 Millionen Übernachtungen seien für den Monat bereits gebucht, die meisten davon an den Küsten gefolgt von der Seenplatte, sagte Fischer. Das anhaltend gute Wetter erhöhe auch die Chancen, dass sich Reisewillige noch kurzfristig für einen Herbsturlaub in Mecklenburg-Vorpommern entscheiden. Zimmer seien jedenfalls noch verfügbar. Mit dem Wochenende beginnen im bevölkerungsreichsten Bundesland Nordrhein-Westfalen die Herbstferien, eine Woche später folgen Berlin und Brandenburg.

zur Startseite

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen