Gesundheit : Glawe erwartet mehr Impfstoffe

von 23. März 2021, 17:07 Uhr

svz+ Logo
Eine Flüssigkeit tropft aus der Kanüle einer Spritze.
Eine Flüssigkeit tropft aus der Kanüle einer Spritze.

In Erwartung steigender Impfstofflieferungen hat Gesundheitsminister Harry Glawe (CDU) Landkreise und kreisfreie Städte aufgefordert, die Kapazitäten in ihren Impfzentren auszulasten und bei Bedarf hochzufahren.

Schwerin | „Ziel ist es, die Impfstoffmengen unmittelbar an die Berechtigten zu verimpfen“, erklärte Glawe in einer am Dienstag verbreiteten Mitteilung. Zuletzt hatte es Kritik gegeben, weil das Impftempo in Mecklenburg-Vorpommern spürbar hinter das anderer Bundesländer zurückgefallen war. Das Gesundheitsministerium hatte daraufhin die Vorratshaltung für die Zwe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite