Fußball : Fußballer in Mecklenburg-Vorpommern beenden Saison vorzeitig

von 06. April 2021, 21:28 Uhr

svz+ Logo
Ein Fußball liegt auf dem Spielfeld.
Ein Fußball liegt auf dem Spielfeld.

Der Landesfußballverband (LFV) von Mecklenburg-Vorpommern hat die Saison 2020/21 wegen der anhaltenden Corona-Pandemie beendet.

Rostock | Das Saisonende gilt auch für die Kreisverbände Schwerin-Nordwestmecklenburg, Vorpommern-Greifswald, Warnow und Westmecklenburg. In den Kreisen Mecklenburgische Seenplatte und Nordvorpommern-Rügen werden eigene Regelungen getroffen. „Angesichts der momentanen Entwicklung ist die vorzeitige Beendigung der Saison aus unserer Sicht letztlich alternativ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite