Freizeit : „Fusion“-Macher: 30.000 Gäste nach Lärz locken

von 11. Juni 2021, 08:15 Uhr

svz+ Logo
Festivalbesucher tanzen an der Turmbühne auf dem Gelände des Fusion-Festival 2019.
Festivalbesucher tanzen an der Turmbühne auf dem Gelände des Fusion-Festival 2019.

Nach der zweiten coronabedingten Absage des „Fusion“-Festivals in Lärz (Mecklenburgische Seenplatte) wollen die Veranstalter nun im Spätsommer rund 30.000 Gäste auf das ehemalige Flugplatzgelände locken.

Lärz | Nach der zweiten coronabedingten Absage des „Fusion“-Festivals in Lärz (Mecklenburgische Seenplatte) wollen die Veranstalter nun im Spätsommer rund 30.000 Gäste auf das ehemalige Flugplatzgelände locken. Unter dem Motto „Plan:et C“ will der Verein Kulturkosmos (Berlin) ab 20. August an drei Wochenenden je 10.000 Besucher zusammenbringen, wie der Verei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite