Brände : Fünf Fahrzeuge in Brand gesetzt: Suche nach Brandstiftern

von 23. März 2021, 10:19 Uhr

svz+ Logo
Ein Blick auf einen Einsatzwagen der Feuerwehr.
Ein Blick auf einen Einsatzwagen der Feuerwehr.

Innerhalb von drei Stunden sind in Bad Doberan mehrere Autos angesteckt worden. Aufmerksame Bewohner konnten größeren Schaden verhindern. Die Fahndung läuft noch.

Bad Doberan | Nach einer Serie von Autobrandstiftungen fahndet die Polizei in Bad Doberan (Landkreis Rostock) nach möglichen Tätern. Wie eine Sprecherin der Polizei am Dienstag sagte, wurden am Montagabend innerhalb von drei Stunden bei einem Transporter und vier anderen Autos Feuer gelegt. Eine erste Fahndung in der Umgebung sei ohne Erfolg geblieben. In allen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite