Parteien : Früherer FDP-Generalsekretär Ratjen mit 45 Jahren gestorben

svz.de von
13. März 2018, 18:24 Uhr

Der ehemalige Generalsekretär der Freie Demokraten Mecklenburg-Vorpommerns, Sebastian Ratjen, ist tot. Er starb am Montag im Alter von 45 Jahren, teilte der FDP-Landesvorsitzende René Domke am Dienstag in Schwerin mit. Ratjen war von 1999 bis 2007 Generalsekretär seiner Partei und von 2006 bis 2011 Mitglied des Landtags. Nach seinem Studium an der Universität in Greifswald war er seit 2000 in der Hansestadt als Zahnarzt tätig. Domke sagte, Ratjen habe oft unkonventionelle Wege beschritten und habe als «schillernde Persönlichkeit» dafür gesorgt, dass die Freien Demokraten auch außerparlamentarisch wahrgenommen wurden.  

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen