Luftverkehr : Flughafenchef: Schönefeld-Alt könnte für immer schließen

von 19. Februar 2021, 12:15 Uhr

svz+ Logo
Engelbert Lütke Daldrup steht im Terminal 1 des neuen Hauptstadtflughafens Berlin Brandenburg „Willy Brandt“ (BER).
Engelbert Lütke Daldrup steht im Terminal 1 des neuen Hauptstadtflughafens Berlin Brandenburg „Willy Brandt“ (BER).

Die vorübergehende Schließung des alten Terminals in Schönefeld könnte auch das endgültige Aus für den früheren DDR-Zentralflughafen bedeuten.

Schönefeld | „Ich kann nichts ausschließen. Wir halten uns alle Optionen offen“, antwortete Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup auf eine entsprechende Frage der „Berliner Zeitung“ (Freitag). Weil kaum Menschen fliegen, soll das Terminal ab Dienstag geschlossen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite