Verkehr : Fahrerin bei Unfall aus Auto geschleudert

svz.de von
12. Oktober 2018, 06:00 Uhr

Eine 29-Jährige Autofahrerin ist am Donnerstagabend bei einem Unfall aus ihrem Wagen geschleudert und schwer verletzt worden. Zuvor war sie in der Nähe von Süderholz von der Straße abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt, woraufhin sich ihr Wagen überschlug, wie die Polizei mitteilte. Unklar war, ob die Frau angeschnallt war. Die Landstraße 26 im Landkreis Vorpommern-Rügen wurde für zwei Stunden gesperrt.

zur Startseite

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen