Kriminalität : Fahrer unter Drogen rast durch Neubrandenburg: Gefasst

von 23. Februar 2021, 14:11 Uhr

svz+ Logo
In Westen gekleidete Polizisten.
In Westen gekleidete Polizisten.

Nach einer riskanten Verfolgungsjagd hat die Polizei in Neubrandenburg einen unter Drogen stehenden Autofahrer gefasst.

Neubrandenburg | Wie eine Polizeisprecherin am Dienstag erklärte, war der 25-Jährige am Montagabend vor einer Polizeikontrolle geflüchtet. Dabei sei er bei Dunkelheit mit mehr als 150 Stundenkilometern durch einen Teil der Stadt gerast. Als der Neubrandenburger das Auto...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite