Fußball : Experte: Bei Hansa-Spiel mit Zuschauern Erfahrungen sammeln

von 17. März 2021, 16:50 Uhr

svz+ Logo
Blick auf die Eckfahne mit dem Vereinslogo vom F.C. Hansa Rostock.
Blick auf die Eckfahne mit dem Vereinslogo vom F.C. Hansa Rostock.

Der Rostocker Tropenmediziner Emil Reisinger sieht in einem möglichen Heimspiel des Fußball-Drittligisten FC Hansa Rostock mit Zuschauern eine gute Möglichkeit, Erfahrungen für die weiteren Lockerungen von Kontaktbeschränkungen zu sammeln.

Rostock | „In Regionen mit niedrigen Inzidenzen wie in Rostock können unter strengen Auflagen und strenger Beobachtung solche Experimente durchaus möglich sein“, sagte Reisinger am Mittwoch der der Deutschen Presse-Agentur. Aktuell wird darüber diskutiert, ob zum Punktspiel der Rostocker am kommenden Samstag gegen den Halleschen FC 777 in Rostock lebende Dau...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite