Brände : Eine Person nach Hausbrand in Lebensgefahr

von
23. September 2019, 07:43 Uhr

Bei einem Feuer in Tangstedt im Kreis Storman ist am Montag eine Person lebensgefährlich verletzt worden. Das Feuer sei aus zunächst unbekannten Umständen in einem Einfamilienhaus ausgebrochen, sagte ein Feuerwehrsprecher. Die Feuerwehr habe bei ihrem Eintreffen eine Person am Fenster des in Flammen stehenden Gebäudes entdeckt. Sofort retteten sie die Person, die danach mit schwersten Verbrennungen per Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht wurde. Das Haus ist bis auf weiteres unbewohnbar.

zur Startseite
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen