Rostock : Eigentümerwechsel im Hotel Neptun

Das Hotel Neptun in Rostock-Warnemünde. /Archiv
Foto:
Das Hotel Neptun in Rostock-Warnemünde. /Archiv

svz.de von
14. September 2017, 12:04 Uhr

Das Hotel Neptun hat einen neuen Eigentümer: Die Deutsche Seereederei (DSR) hat bereits vor gut zwei Jahren das international bekannte Hotel am Strand von Warnemünde an einen russischen Investor verkauft. Dies bestätigte gestern eine DSR-Sprecherin.

Details zum Verkauf wurden nicht mitgeteilt. Für Mitarbeiter und Gäste des 1971 eröffneten Hotels habe sich durch den Wechsel jedenfalls nichts geändert. Die DSR fungiere weiter als Betreibergesellschaft, sagte die Sprecherin.

zur Startseite

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen