Brände : Drei Fahrzeuge brennen auf Parkdeck: 17 000 Euro Schaden

von 04. Mai 2021, 08:22 Uhr

svz+ Logo
Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr mit Blaulicht.
Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr mit Blaulicht.

Mutmaßlich durch Brandstiftung sind auf einem Parkdeck in Rostock drei Autos beschädigt worden.

Rostock | Zuerst habe ein Wagen am Montagabend gebrannt, anschließend sei das Feuer auf zwei danebenstehende Fahrzeuge übergesprungen, teilte die Polizei mit. Zwei der drei Autos waren nicht mehr fahrtüchtig. Durch den Brand entstand ein Schaden von 17 000 Euro. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite