Kommunen : Dobbertin und Mühl Rosin in Bundeswettbewerb ausgezeichnet

Zwei Dörfer in Mecklenburg-Vorpommern sind im Bundeswettbewerb «Unser Dorf hat Zukunft» für bürgerschaftliches Engagement mit Silber und Bronze ausgezeichnet worden. Dobbertin im Landkreis Ludwigslust-Parchim sei für eine barrierefreie Seniorenwohnanlage, die Gesundheitsversorgung vor Ort biete, mit Silber ausgezeichnet worden, teilte das Bundesagrarministerium am Donnerstag in Berlin mit. Der Preis sei mit 10 000 Euro dotiert.

svz.de von
11. Juli 2019, 15:23 Uhr

Mühl Rosin im Landkreis Rostock wurde für das Engagement seiner Einwohner in Vereinen und Interessengemeinschaften mit der mit 5000 Euro dotierten Bronze-Auszeichnung geehrt. Dabei habe auch der Ausbau einer alten Schule in ein Kulturzentrum, das auch umliegenden Dörfern offen stehe, eine Rolle gespielt. Bei dem jährlichen Wettbewerb sind bundesweit 30 Dörfer ausgezeichnet worden. Beteiligt hatten sich den Angaben zufolge 1900 Orte.

zur Startseite

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen