Wetter : Deutschlands Sonnenbank: Rügen und Vorpommersche Küste

von 29. Juni 2021, 14:16 Uhr

svz+ Logo
Am Ostseestrand auf der Insel Rügen stehen Strandkörbe.
Am Ostseestrand auf der Insel Rügen stehen Strandkörbe.

Sonne satt im Juni - besonders auf Rügen und an der Vorpommerschen Ostseeküste: Den Bundesdurchschnitt von 260 Sonnenstunden übertrafen diese Regionen mit mehr als 330 Stunden deutlich, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Dienstag mitteilte.

Offenbach | Für ganz Mecklenburg Vorpommern lag der Wert bei gut 300 Stunden und damit weit über dem Durchschnittswert der Referenzperiode von 1961 bis 1990. Auch an Wärme fehlte es im ersten Monat des meteorologischen Sommers nicht. 18,8 Grad war der landesweite Mittelwert, 15,4 Grad beträgt der Referenzwert. Allerdings war es mit nur 35 Litern Regen je Quadratm...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite