Gesundheit : DAK: Frauen von psychischen Leiden mehr betroffen als Männer

von 28. März 2021, 10:09 Uhr

svz+ Logo
Eine Frau sitzt an einem See und blickt auf das Wasser.
Eine Frau sitzt an einem See und blickt auf das Wasser.

Frauen leiden einer Studie der Krankenkasse DAK zufolge psychisch deutlich stärker unter der Corona-Krise als Männer.

Schwerin | „Noch nie hatten Frauen in Mecklenburg-Vorpommern wegen psychischer Erkrankungen so viele Ausfalltage im Job wie im Corona-Jahr 2020“, erklärte die Landeschefin der DAK-Gesundheit in Mecklenburg-Vorpommern, Sabine Hansen. Ihre Zahl kletterte demnach auf 306 Fehltage je 100 Versicherte. Und: Das waren nach Berechnungen der DAK mehr als doppelt so viele...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite