Soziales : Bündnis aus Torgelow unter Nominierten für Kita-Preis

Das lokale Bündnis für Familie Uecker-Randow in Torgelow ist unter den 15 Nominierten für den Deutschen Kita-Preis 2020. Mehr als 1500 Kitas und Bündnisse haben sich um den mit insgesamt 130 000 Euro dotierten Preis beworben, teilte die Gemeinnützige Deutsche Kinder- und Jugendstiftung am Donnerstag mit. Die Erstplatzierten in den beiden Kategorien «Kita des Jahres» und «Lokales Bündnis für frühe Bildung des Jahres» werden im Mai nächsten Jahres mit jeweils 25 000 Euro prämiert, die vier Zweitplatzierten erhalten jeweils 10 000 Euro.

von
10. Oktober 2019, 11:41 Uhr

Endes des Jahres wollen die Organisatoren zehn Bündnisse verkünden, die ins Finale des Deutschen Kita-Preises einziehen. Der Preis wurde 2018 erstmals vergeben. Er ist eine gemeinsame Initiative des Bundesfamilienministeriums und mehrerer Stiftungen.

Das lokale Bündnis Uecker-Randow will nach eigenen Angaben mit familienfreundlichem Handeln dem Trend in der Bevölkerungsentwicklung entgegenwirken und vor allem die Abwanderung junger Menschen aufhalten.  

zur Startseite
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen