Landtag : Beweisaufnahme im NSU-Untersuchungsausschuss soll enden

von 23. April 2021, 02:17 Uhr

svz+ Logo
Blick in den Plenarsaal des Landtags von Mecklenburg-Vorpommern.
Blick in den Plenarsaal des Landtags von Mecklenburg-Vorpommern.

Mit der Sitzung des NSU-Untersuchungsausschusses am heutigen Tag im Landtag in Schwerin (9.30 Uhr) soll die Beweisaufnahme beendet werden.

Schwerin | Der Bericht des Ausschusses soll im Juni im Landtag beraten werden, wie ein Landtagssprecher auf Anfrage mitteilte. Am Freitag soll der Bruder des ermordeten Mehmet Turgut über die Umstände der Ermordung sowie die nachfolgenden Ermittlungen berichten. Die Ausschussmitglieder erhoffen sich von den Vernehmungen vor allem Erkenntnisse zur Arbeitsweise de...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite