Kriminalität : Betrunken und ohne Führerschein vor Polizei geflüchtet

von 21. März 2021, 08:53 Uhr

svz+ Logo
Ein Streifenwagen mit eingeschaltetem Blaulicht fährt über eine Straße.
Ein Streifenwagen mit eingeschaltetem Blaulicht fährt über eine Straße.

Ein betrunkener Autofahrer ist in Bergen (Landkreis Vorpommern-Rügen) auf der Insel Rügen mit einem Auto vor der Polizei geflüchtet.

Bergen auf Rügen | Aufgrund seiner auffälligen Fahrweise wollten die Beamten den Fahrer am Samstag kontrollieren, wie die Polizei mitteilte. Daraufhin gab der 18-Jährige Gas und fuhr davon. Wenig später fanden die Polizisten den leeren Wagen - und nach einer kurzen Suche schließlich auch den Fahrer. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,51 Promille. Einen Führersch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite