Verkehr : Baum fällt auf Auto: Fahrer leicht verletzt

von 02. Mai 2021, 08:22 Uhr

svz+ Logo
Ein Rettungsassistent steigt in einen Rettungswagen.
Ein Rettungsassistent steigt in einen Rettungswagen.

Auf einer Bundesstraße an der Mecklenburgischen Seenplatte ist am Samstagabend ein Baum auf ein Auto gestürzt.

Leizen | Der Fahrer hatte Glück und wurde nur leicht verletzt, wie die Polizei mitteilte. Der 38-Jährige war nach 23 Uhr auf der Straße bei Leizen unterwegs, als der 15 Meter hohe Laubbaum unvermittelt umstürzte. Der Mann rief die Polizei und konnte dann selbstständig sein Auto verlassen. Da der Baum die komplette Straße versperrte, musste diese zeitweise voll...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite