Unfälle : Auto überschlägt sich bei Unfall: Fünf Verletzte

von 02. Mai 2021, 18:33 Uhr

svz+ Logo
Blaulicht und der LED-Schriftzug „Unfall“ auf dem Dach eines Polizeistreifenwagens.
Blaulicht und der LED-Schriftzug „Unfall“ auf dem Dach eines Polizeistreifenwagens.

Bei einem Verkehrsunfall auf der Stadtautobahn in Rostock sind am Sonntag zwei Menschen schwer verletzt worden, darunter ein Kind.

Rostock | Drei weitere Menschen hätten leichte Verletzungen erlitten, als zwei Autos in Fahrtrichtung Warnemünde aus noch ungeklärter Ursache kurz vor dem Kreuzungsbauwerk Lütten Klein zusammenstießen, teilte die Polizei mit. Alle Verletzten seien in Rostocker Krankenhäuser gebracht worden. Der Sachschaden wurde auf rund 40 000 Euro geschätzt. Für die Rettungs-...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite