Verkehr : Auf den Autobahnen: Keine massiven Staus zu Ostern erwartet

von 31. März 2021, 07:30 Uhr

svz+ Logo
Eine Auto fährt auf einer leeren Autobahn.
Eine Auto fährt auf einer leeren Autobahn.

Die Corona-Krise ändert vieles: Im vergangenen Jahr gab es das stauärmste Osterfest seit langem. Diesmal könnte es ähnlich sein. Es gibt aber ein paar kritische Stellen.

Berlin | Auf den Autobahnen in Ostdeutschland dürfte man auch dieses Jahr zu Ostern recht gut durchkommen. „Grundsätzlich rechnen wir aufgrund der Pandemie-Situation nicht mit massiven Stau-Situationen“, teilte die Autobahngesellschaft des Bundes für die Bereiche Ost und Nordost mit. Wegen der Corona-Krise raten die Regierungen von Bund und Ländern von Reisen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite