Soziales : Angebote für Kinder und Jugendliche wieder im Freien möglich

von 02. Mai 2021, 09:41 Uhr

svz+ Logo
Sozialministerin Stefanie Drese (SPD) sitzt in einer Pressekonferenz.
Sozialministerin Stefanie Drese (SPD) sitzt in einer Pressekonferenz.

Die Corona-Pandemie hat die Freizeitangebote für junge Menschen in MV über lange Strecken gelähmt. Nun ist wieder mehr möglich - im Freien.

Rostock | Seit Samstag dürfen unter anderem Jugendfreizeiteinrichtungen wieder Angebote für Kinder und Jugendliche im Freien durchführen. Grund ist das Inkrafttreten einer entsprechenden Verordnung, wie das Sozialministerium in Schwerin zuvor mitteilte. „Wir wollen damit für junge Menschen erste Angebote schaffen und Familien im schwierigen Corona-Alltag entlas...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite