Verkehr : Alkoholisierter Mann fährt in Gegenverkehr: Schwer verletzt

von 12. April 2021, 05:25 Uhr

svz+ Logo
Ein Dachschild mit der Aufschrift 'Notarzt' steht auf einem Einsatzwagen eines Notarztes.
Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt" steht auf einem Einsatzwagen eines Notarztes.

Ein alkoholisierter 77-Jähriger hat mit seinem Wagen bei Barth (Kreis Vorpommern-Rügen) einen Verkehrsunfall gebaut und wurde schwer verletzt.

Kenz-Küstrow | Der Mann war am Sonntagnachmittag beim Abbiegen mit seinem Fahrzeug in den Gegenverkehr geraten und war mit einem entgegenkommenden Wohnmobil zusammengestoßen. Anschließend landete sein Auto im Straßengraben, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der 77 Jahre alte Fahrer wurde durch den Aufprall in seinem Wagen eingeklemmt und musste von den Rettungsk...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite