Landtag : AfD-Landtagsfraktion will Vorstand neu wählen

svz.de von
08. Oktober 2017, 09:06 Uhr

Auf einer Sitzung am Dienstag will sich die AFD-Landtagsfraktion neu formieren und nach Angaben von Nikolaus Kramer auch den Vorstand neu wählen. Der aus Greifswald stammenden Landtagsabgeordnete kündigte seine Kandidatur für den Vorsitz an. Er stelle sich der Aufgabe und bringe als Polizeibeamter auch die nötigen Führungsqualitäten mit, sagte Kramer in Schwerin. Weitere Bewerber hätten sich bislang nicht gemeldet. Die Neuwahl des gesamten Vorstandes schreibe die Geschäftsordnung der Fraktion ein Jahr nach der Konstituierung vor, betonte Kramer. Der Zeitpunkt falle zufällig mit dem bevorstehenden Ausscheiden von Fraktionschef Leif-Erik Holm und seinem Stellvertreter Enrico Komning zusammen. Beide waren Ende September in den Bundestag gewählt worden.

AfD-Landtagsfraktion

zur Startseite

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen