Kindergärten : Ab Montag: Bei Inzidenz unter 100 können alle Kinder in Kita

von 19. Februar 2021, 16:50 Uhr

svz+ Logo
Stefanie Drese (SPD), die Sozialministerin von Mecklenburg-Vorpommern.
Stefanie Drese (SPD), die Sozialministerin von Mecklenburg-Vorpommern.

Nach dem Ende der Winterferien tritt am Montag ein neuer Kita-Stufenplan in Kraft.

Schwerin | Er besagt, dass alle Kinder in die Kita oder zur Tagesmutter gebracht werden können, solange der Inzidenzwert in einer Region unter 100 bleibt. Steigt in einem Landkreis oder einer kreisfreien Stadt die Zahl der Corona-Infektionen über 100 je 100 000 Einwohner in sieben Tagen, werden die Eltern wie in den letzten Wochen gebeten, ihre Kinder zu Hause z...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite