Kriminalität : Zwei Männer in Norddeutschland aus Gewahrsam entlassen

von 12. September 2021, 13:05 Uhr

svz+ Logo
Ein Polizist steht vor einem Streifenwagen mit Blaulicht.
Ein Polizist steht vor einem Streifenwagen mit Blaulicht.

Zwei in Norddeutschland im Rahmen von Ermittlungen des Staatsschutzes in Gewahrsam genommene junge Männer sind am Sonntagmorgen wieder entlassen worden.

Hamburg | Dies teilte das Hamburger Lagezentrum am Sonntag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mit. Nach einer Gefahrenprognose waren ein 17 Jahre alter Deutsch-Afghane aus Hamburg und ein 21 Jahre alter Deutsch-Algerier aus Mecklenburg-Vorpommern in Gewahrsam genommen worden. Danach habe das Amtsgericht entschieden, die beiden bis Sonntagmorgen zur Gefahr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite