Ihlenberg : Übergangsgeschäftsführer für umstrittene Deponie gefunden

von 26. März 2020, 20:14 Uhr

Aufsichtsrat beruft einstimmig Mike Kersten als neuen Geschäftsführer - wenn auch nur befristet.

Für die landeseigene Sondermülldeponie Schönberg vor den Toren Lübecks ist ein Übergangsgeschäftsführer gefunden worden. Der Aufsichtsrat habe am Donnerstag einstimmig Mike Kersten berufen, teilte das Umweltministerium mit. Er soll sein Amt am 1. April antreten und damit unmittelbar nach dem Ausscheiden der bisherigen Geschäftsführung. Kersten soll die...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite